Ausstellung/Exhibition, Film

9 POSITIONEN

Die KünstlerInnen beziehen Stellung zu “unserer” Kunst, Kultur und unserer Gesellschaft:

Arbeiten von Brigitte Czermak (Bilder “Suchende”)Luise KloosErika Lässer-Rotter (Bilder), Monika Schönbacher-Frischenschlager (Installation “Der doppelte Boden”. Da gehts um die Verlogenheit in der Pharmaindustrie, in der Landwirtschaft, in der Kunst und, und, und…), Friederike SchwabPeter Angerer (geplant Objekttafel für den Garten-Text: Grenzgebiet, Bild: Gehirnlogo; weiters eine Bildtafel als thematische Ergänzung) – die Arbeit im Grenzbereich von Bild und Text beschäftigt Angerer schon seit vielen Jahren. Werner Fenz hat diese Grenze in den LICHTUNGEN Nr. 138 eindrucksvoll hervorgehoben. Diese beiden wesentlichen Medien der Beschreibung von Welt werden in ein Spannungsverhältnis gebracht und stellen eine besondere Herausforderung für die Betrachter dar, Ewald Gynes, Keyvan PaydarHeinz Trenczak (Heinz Trenczak: erinnern sie sich? jochen gerz: 63 jahre danach (12 min.) / – kumberg | 23.10.2016 (10 min.).Bilder, Installationen, Film

Eröffnung durch SR Michael Ehmann & Kunsthistorikerin Elisabeth Saubach.