Workshop/Symposium/Diskussion

GARTENPRAXIS: KOMPOSTIEREN MIT PFLANZENKOHLE

Reinfrid Horn KOMPOST-WORKSHOP

Reinfrid Horn demonstriert vor Ort die Herstellung von TERRA PRETA: eine fruchtbare Kulturerde mit Zusatz von Pflanzenkohle, die auch im kunstGarten erworben werden kann. Diese Art des Kompostierens kann im Anschluss von den KursteilnehmerInnen praktiziert werden.

Terra Preta aktiviert und regeneriert das Bodenleben und baut kontinuierlich eine stabile Humusschicht mit feinkrümeliger Struktur auf. Ein schwerer Boden wird durchlässig, ein sandiger Boden gewinnt Substanz. und hat bessere Wasserhaltefähigkeit. Terra Preta bedeutet auch Klimaschutz, denn durch die Pflanzenkohle wird dauerhaft reichlich CO2 im Boden gebunden!

Da ein September Nachmittag kühl sein kann, bitte die entsprechende Gartenkleidung und Arbeitshandschuhe mitbringen. Bei Regen entfällt der Termin!

Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl: Beitrag € 20,- inklusive 1 kg Pflanzenkohle um TERRA PRETA zu erzeugen. 

INFORMATION

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn – bei einer Matinée bitte bis zum Vorabend – unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787