Ausstellung/Exhibition, Film, Literatur

ORF LANGE NACHT DER MUSEEN im kunstGarten

Library Visitors / BibliotheksbesucherInnen

kunstGarten bereitet ein Spezial-Programm vor.

ORF LNDM

Neben der aktuellen und permanenten Ausstellung mit jeweiliger Führung um 17:00 und 18:00 Uhr
werden speziell für die ORF Lange Nacht der Museen indoors zeitgenössische Texte von Irmi Horn um 19:00 gelesen

Literatur mit Irmi Horn

und Short Cuts der KünstlerInnen Karin Petrowitsch, StrOblak, Bishwajit Goswami, Patrick Topitschnig, Norbert Prettenthaler und kunstGarten-Dokus dem Publikum geboten. Patrick Topitschnig zeigt z. B. Carusel 2016, HD-Video, 05min 15sec. Gedreht in den feuchten Höhlen einer ehemaligen rumänischen Salzmine “Salina Turda”, vormals Bombenschutzraum im 2. Welzkrieg II und neu umgestaltet als ein Vergnügungspark. Thema: Historisches Bewusstsein – Vergnügen, Sensibilitätsverlust). Karin Petrowitsch EIN FUCHS HAT EIN FELL, StrOblak ZUR FALSCHEN ZEIT AM FALSCHEN ORT, Bishwa Goswami STORIES OF CINDARELLA … Die Präsenz-Bibliothek beherbergt ca. 4500 Titel kunstvoll gestalteter Gartenliteratur aus 500 Jahren.

kunstGarten vernetzt zeitgenössische Kunst und Wissenschaft mit dem Natur- und Kulturraum Garten. Über die Sammlung ARCHIV HORTOPIA: Kunst.Garten.Bibliothek, die Ausstellungen und ein vielfältiges Programm entsteht ein Begegnungsraum für die kommunikative Auseinandersetzung des vernunftbegabten und fühlenden Menschen mit sich und seiner Mitwelt.

Die Ausstellungen ARCHIV HORTOPIA: Kunst & Garten permanent – und aktuell VON ÜBERALL HER: Elisabeth Gschiel, Mario Grubisic sind OUTDOORS zu erleben. Im beleuchteten Garten finden zeitgenössische Kunst und ein vielfältiges herbstliches Pflanzenarchiv zueinander.

Edith Temmel DIE GEBURT DER VENUS

kunstGarten beteiligt sich bereits zum 12. Mal bei der ORF Langen Nacht und startet diesmal bereits um 17:00, damit der Garten bei Tageslicht betrachtet werden kann. Tickets sind vor Ort erhältlich, die Shuttlestation und auch genügend Parkplätze sind vor dem Haus.

Der Garten ist beleuchtet und für RollstuhlfahrerInnen geeignet. Da Nächte um die Zeit kühl sein können, ist warme Kleidung empfohlen.

Hartmut Skerbisch FRAKTAL PYTHAGORASBAUM

Kantine geöffnet!

Tickets: regulär € 15,– ermäßigt € 12,– (für SchülerInnen / StudentInnen/ SeniorInnen / Menschen mit Behinderungen, Präsenzdiener und Ö1-Club-Mitglieder). Regionale Tickets kosten € 6,– und berechtigen zum Besuch der regionalen Museen. Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre. SA, 7. OKTOBER 2017 17:00 – 1:00 Ab sofort hier erhältlich!