Music

Konzert-Matinée WILLKOMMEN FRÜHLING!

Nada Majnaric plays piano.

Die erstklassige Pianistin Nada Majnaric  wird Werke von Isaac Albéniz, Franz Liszt, Alexander Nikolajewitsch Skrjabin und Giuseppe Verdi/Franz Liszt interpretieren.

Die familiären Wurzeln der Nada Majnaric liegen in Kroatien, aber bereits seit langer Zeit lebt und arbeitet die Künstlerin in Wien. Vielfache erfolgreiche Auftritte, etwa im “Musikverein” (Brahmssaal, 1995), haben Majnaric beim Wiener Publikum rasch bekannt gemacht.
Sie absolvierte ihr Klavierstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien (bei Prof. Paul Badura-Skoda), an der Musikhochschule Stuttgart (bei Prof. Oleg Maisenberg) und am Konservatorium Wien (bei Prof. Franz Zettl).
Vita: Konzerttätigkeit als Solistin und mit Kammermusikensembles.
1990–1995 Pädagogische Tätigkeit am Musischen Zentrum Wien (Klavier, Korrepetition und Theorie).
Konservatorium Wien / Privatuniversität: seit 1995.

INFORMATION

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bei einer Matinée bis zum Vorabend – unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787!