Music

Konzertmatinée SING CUCU

Auf dem Programm stehen Werke von Thomas A. Johnson, Moritz Moszkowski, Antonín Leopold Dvořák, Franz Peter Schubert, Erik Satie, Josef Dichler und Edvard Hagerup Grieg.
Beide KünstlerInnen sind Wahl-Steirerinnen und erfreuen seit Jahren mit ihrer Musikauswahl und Interpretation das kunstGarten-Publikum.
Ru-Feei Cheng (* Taipeh, Taiwan) studierte zunächst Klavier am Konservatorium Wien bei Horst Leichtfried und Cembalo bei Gordon Murray an der Musikuniversität Wien, danach Klavier Konzertfach und IGP bei Walter Kamper und Walter Groppenberger an der Musikuniversität Graz, wo sie als Lehrbeauftragte für Korrepetition unterrichtet.
Sophie Ai-Lung Huang (* Taipeh, Taiwan) besuchte einen Klaviermeisterkurs in Wien, studierte sie das Klavierkonzertfach bei Markus Schirmer an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz und besuchte für ihre IGP- und Magisterstudium die Klasse von Annamaria Bodoky-Krause, absolvierte zahlreiche Meisterkurse u.a. bei Hung-Kuan Chen In Taipeh, Stanislaw Tichonow, Rudolf Kehrer, Oel Flores sowie Jussi Siir in Deutschland, Wien und Graz, studierte ein halbes Jahr am Conservatoire National de Paris bei Yves Henry und Ariane Jacob. Sie hat auch an Kursen für Computermusik und Hammerklavier teilgenommen und ist Mitglied des steirischen Tonkünstlerbunds.
Beide wurden zu zahlreichen Auftritten als Solistin wie auch Kammermusikerin in unterschiedlichsten Besetzungen in Deutschland, Österreich, Rumänien und Taiwan eingeladen, beide unterrichten.

INFORMATION

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn – bei einer Matinée bitte bis zum Vorabend – unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787

Die Pianistinnen bei der Probe.

Die Pianistinnen bei der Probe.  Muttertags-Matinée mit dem KLAVIER-Duo Sophie Ai-Lung Huang & Ru-Feei Cheng. Auf dem Programm stehen Werke von Schubert, Satie, Dvořák, Johnson, Moszkowski, Grieg und Dichler.