Music

Flûte & Guitare

Maria Beatrice Cantelli (Flöte) & Hugo Gonzales (Gitarre)

Maria Beatrice Cantelli  und Mag.art. Hugo Gonzalez Zurita spielen J. S. Bach, Giuliani, A. Piazzolla … und natürlich auch Weihnachtslieder.

Maria Beatrice Cantelli * 1987 ist Konzertmusikerin (Querflötistin) und hatte bereits in ganz Europa Auftritte (u.a. Musikverein Wien, Scala Milano, Concertgebouw Amsterdam, Royal Albert Hall London) und hat mit berühmten Dirigenten zusammengearbeitet (u.a. Franz Welser-Möst, Fabio Luisi, Pierre Boulez).

Sie studierte am  “Mozarteum” in der Klasse von Irena Grafenauer und schloss  2009 ihrem Master in Konzertfach mit Auszeichnung ab.  2011 folgte der nächste Meistertitel (Prof. János Bálint – “Orchesterzentrum NRW” in Dortmund-Detmold).
2009 erhielt sie den Würdigungspreis des österreichischen Kulturministeriums. Sie und hat vor einigen Jahren KLASSIKWUNSCH gegründet, eine große Gruppe hervorragender MusikerInnen und SängerInnen, die österreichweit und in Norditalien jedem Event die besondere Note verleiht!  Aufgrund hoher Nachfrage bietet die Gruppe auch Jazz, Pop, Klezmer und Volksmusik an.

Hugo Fernando González studierte Gitarre bei A. Yánez Caicedo und Komposition bei R. Mantilla in Puerto Ordaz, Venezuela. Mit Unterstützung des Präsidenten der Republik Venezuelas reiste er 1991 nach Österreich, um bei L. Witoszynskyj an der Kunstuniversität Graz Gitarre zu studieren. Absolvent verschiedener Meisterklassen u.a. bei A. Díaz, M. Barrueco, A. Carlevaro, P. Steidl, A. Pierri, E. Griffin und A. de Faria. Zahlreiche Rundfunk- und Fernsehaufnahmen sowie Konzerte in Venezuela, Österreich, Slowenien, Tschechien, Slowakei, Deutschland, England und der Schweiz. Seine Kompositionen wurden in verschiedenen Musikuniversitäten Irlands, Schottlands, und Englands gespielt. Auch verschiedene Künstler in andere Länder Europas und Südamerika spielen seine Werke. Er erhielt den 1.Preis beim VII. Internationalen Gitarrenwettbewerb “Kutná Hora 94”. Ist u.a. seit 2006 Senior Lecturer an der Kunstuniversität Graz für Klassik, Jazz und Popularmusik.

INFORMATION

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn – bei einer Matinée bitte bis zum Vorabend – unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787.