Film, Literatur

Literatur & Film zum TAGEBUCHTAG: DIE GESCHICHTE VOM GROSSEN BAUM

Baum/tree

“Selfie mit/with Irmi” © Irmi Horn
(Portraitmalerin/portrait painter: Monika Schönbacher-Frischenschlager)

Irmi Horn liest aus einem tagebuchartigen Roman von Judy Pascoe, einer Australierin, die als Akrobatin viele Jahre mit dem Zirkus OZ durch ihre Heimat getourt ist, ehe sie als Alleinunterhalterin bei UK Comedy Circuit auftrat und nun in Gloucestershire lebt.
Der Roman beschreibt zu Beginn aus der Sicht einer Zehnjährigen – später einer Erwachsenen – den Verlust des Vaters und wie die Familie mit diesem einschneidenden Erlebnis umgegangen ist.

Im Anschluss wird die Verfilmung gezeigt.

Traute Molik-Riemer ist die Initiatorin der Österreichischen Tagebuchtage.

INFORMATION

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787.