Literatur, Music

Literatur & Musik: Geschichten vom Meer

Meer / sea

Die drei GAV Schriftstellerinnen Anita C. Schaub, Erika KronabitterHildegard Kokarnig und die Musikerin Dena DeRose gestalten den Abend. 

Erika Kronabitter, geboren 1959, Studium der vergleichenden Literaturwissenschaft, Germanistik/Kunstgeschichte, arbeitet interdisziplinär in den Bereichen Literatur, Malerei, Konzept-, Video-, Fotokunst. Mitglied der Grazer Autorinnen Autoren Versammlung und der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik Leipzig. Mehrere Bücher und Preise. Herausgeberin der Lyrik-Reihe „lyrik der gegenwart“ bei der Edition Art Science. Organisiert seit 10 Jahren den Feldkircher Lyrikpreis, hat den Literaturbahnhof Feldkirch konzipiert.

Anita C. Schaub, geb. 1959 in Bermuda, lebt in Wien. Promotion im Fachgebiet Frauenforschung. Schreibpädagogin; Fortbildung in Poesietherapie. Gründerin und Obfrau von kulturELLE – Verein zur Förderung von Frauenkunst und –kultur; Projektkonzeptionen; Poetry Film; Sachbuch, Prosa; zuletzt LUFTWURZELN, Roman, Bauschke 2015.

Hildegard Kokarnig, geb. 1958 in Klagenfurt, lebt in Graz. Kindheit und Jugend in Klagenfurt/Viktring. Magisterium und Doktoratsstudium in Graz, einjähriges Auslandslektorat an der Universität Wuhan/ VR-China. Unterrichtet Deutsch, Kreatives Schreiben, Ethik und Geographie an einer Handelsakademie. Schreibworkshops für Jugendliche und Erwachsene. Reisende, Videofilmerin und begeisterte Literatin. Lehrgang Wiener Schreibpädagogik. GAV-Mitglied. Ausbildung in Poesietherapie. Im Vorstand der Deutschsprachigen Gesellschaft für Poesie- und Bibliotherapie (BRD, A, CH, Sitz in Deutschland).

Musikerin: Die Amerikanerin Dena DeRose (*15. Feber 1966) ist Jazz-Pianistin, Sängerin und Lehrerin. Ihre Karriere begann sie als Pianistin, Handprobleme drängten sie dann die Musik mit ihrer Stimme auszudrücken. Es existieren 7 Solo-Albums. (Wikipedia).

INFORMATION

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787.