Literatur, Music

BESUCH VON VAN BEETHOVEN. Eine musikalische Biographie.

Dichterlesung mit Beethoven-Klaviersonaten, interpretiert von Henrik Sande (Klavier)
Text der Novelle: Ruud van Weerdenburg

In San Francisco und in Wien begegnen dem Schriftsteller so viele Facetten des Komponisten Ludwig van Beethoven, dass die Identifikation mit seinem Nachlass allgegenwärtige Konturen annimmt. Beethoven`s Musik wird zu Ton gebracht von Henrik Sande.

Ruud von Weerdenburg, geb. 1956 in Alkmaar/NL, lebt und arbeitet als Dichter, Musiker, Maler in Österreich und Amsterdam. 

Henrik Sande, geb. 24. 12. 1968 in Bærum bei Trondheim/N, studierte in Hamburg und Graz Kompsition, lebt und arbeitet als Komponist und Lehrer in Graz und Norwegen.

Sande spielt Auszüge aus Ludwig van Beethoven: 

Sonate Nr. 7 D-Dur op. 10 Nr. 3 

Sonate Nr. 10 G-Dur op. 14 Nr. 2 

Sonate in G-moll opus 49

INFORMATION

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn  unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787