Literatur, Music

Matinée: Literatur & Musik

Literatur & Musik: Barbara Frischmuth & Juan Carlos Sungurlian, Aug 2016

Barbara Frischmuth & Juan Carlos Sungurlian erfreuen das kunstGarten-Publikum auch 2017 mit eindringlichen Texten und launischer Musik.

Diese Matinée ist meistens schnell ausverkauft. Wer rechtzeitig reservieren will, hat die Möglichkeit sich auf unserer Website zum Newsletter anzumelden, um Informationen rechtzeitig zu erhalten.

Wie jedes Jahr erfreut die international hoch geschätzte und vielfach ausgezeichnete Autorin Barbara Frischmuth aus Altaussee das kunstGarten-Publikum mit ihren Texten.
Die Meisterin der stilistischen Vielfalt, setzt sich konstant mit dem menschlichen Zusammenleben auseinander, erzählt von Abschieden und Anfängen, von Erkenntnissen und über Irrtümer – heiter verschmitzt, berührend und weitsichtig aufdeckend. Sie bringt ihre persönliche Neugier, ihren Wissensdrang und ihre Erfahrungen in ihr literarisches Können ein und schafft für ihr Publikum damit wunderbare nachhaltige Kunst-, Natur- und Lebensräume. Ziemlich aktuell zum Zeitgeschehen passend, wird Barbara Frischmuth Auszüge aus „Die Schrift des Freundes“ vorlesen.

Carlos Sungurlian wurde in der zweiten Generation armenischer Einwanderer in Montevideo/Uruguay geboren und ist sowohl klassischer als auch Jazz-Gitarrist. Sein eigener multikultureller Hintergrund ist vermutlich der Grund für sein leidenschaftliches Interesse an vielen
verschiedenen Kulturen und Traditionen. Er ist ein profunder Kenner der traditionellen südamerikanischen Musik – vor allem aus Uruguay und Brasilien sowie des argentinischen Tangos, aber auch des spanischen Flamencos sowie armenischer, türkischer, griechischer,
marokkanischer und sephardisch-jüdischer Musik.
Seine musikalische Ausbildung begann er an der Mandoline, später widmete er sich der klassischen sowie der Jazz Gitarre.
Großes Interesse hat der Künstler auch an anderen traditionellen Saiten-Instrumenten (Bouzouki, oud-oriental lute, Tar-Kaukasische Gitarre etc) und er sucht jede Gelegenheit, diese weiter zu erforschen.
Carlos Sungurlian studierte an den Konservatorien von Montevideo und Yerevan sowie an der Musikhochschule Graz.
Seine Lehrer waren Harry Pepl, Wayne Brassel und Stephan Fuchs. Meisterklassen in Fes-Marocco und Istanbul sowie in Sevilla.
Internationale Konzerttätigkeit in verschiedenen Formationen und als Solist.
Büchertisch vom Büchersegler.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 12 Stunden vor Beginn unter kunstGarten@mur.at oder 0316 262787.

Der Büchertisch wird bereitgestellt von BÜCHERSEGLER – Bea Baumann.

INFORMATION

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn – bei einer Matinée bitte bis zum Vorabend – unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787.