Film, Music/Musik

Public Viewing: ORF Steiermark Klangwolke 2018 „Schubert in Stainz“

Schubert in Stainz-Styriarte-ORF Klangwolke 2018

Ein Höhepunkt der styriarte 2018 ist das Konzert „Schubert in Stainz“. Dirigiert von Andrés Orozco-Estrada wird Franz Schuberts größte Messe – im Originalklang seiner Zeit – in der Pfarrkirche Stainz erklingen.
„Schubert in Stainz“
Franz Schubert: Messe in As, D 678 / Magnificat in C, D 486 / Tantum Ergo, D 962

Übertragung aus der Pfarrkirche Stainz

Andrés Orozco-Estrada lässt die Tradition der Stainzer Kirchenkonzerte bei der styriarte wiederaufleben. Im Beethoven-Zyklus der Festspiele 2016 verstand er sich mit dem Concentus Musicus so gut, dass die Idee zu einem Schubertprogramm geboren wurde. Im Zentrum: Schuberts größte Messe im Originalklang seiner Zeit. „Ich habe noch die alte Idee, sie dem Kaiser oder der Kaiserin zu widmen, da ich sie für gelungen halte.“ Schuberts Traum ging nicht in Erfüllung. Was hätte Kaiser Franz auch mit diesem Erdbeben des Glaubens anfangen sollen? Für einen Vulkan am Dirigentenpult wie Orozco-Estrada ist es aber genau die richtige Vorlage.

INFORMATION

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn – bei einer Matinée bitte bis zum Vorabend – unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787