Workshop/Symposium/Discussion

Symposion: WIEVIEL DROGE BRAUCHT EIN MENSCH?

Rauchen/SMOKING CC0 Public Domain

GESPRÄCHSRUNDE & FILM-DOKU zu einem brisanten Thema unserer Zeit:
Alkohol, Tabak, Medikamentenmissbrauch und andere Drogen

340.000 Menschen in Österreich sind alkoholkrank, knapp 735.000 Österreicher konsumieren Alkohol regelmäßig in einem gesundheitsschädlichen Ausmaß. 8.000 Alkohol-Todesopfer pro Jahr. Der Alkoholkonsum in Litern liegt in Österreich bei durchschnittlich 13 Litern pro Kopf/pro Jahr. Im europäischen Vergleich liegt Österreich hier knapp über dem Durchschnitt (EU-Durchschnitt: 12,5 Liter reinen Alkohols pro Kopf/pro Jahr). Ranglistenerster in Europa ist Bosnien, wo die Menschen pro Jahr im Schnitt 56 Liter reinen Alkohol trinken, davon 73% Schnaps, was 140 Litern entspricht.

 38% der österreichischen Bevölkerung rauchen (43% aller Männer und 34% der Frauen). In Österreich werden in Österreich 4.000 Lungenkrebserkrankungen registriert. Personen an Lungenkrebs – Passivrauchen: Jährlich 1.000 Tote in Österreich.

122 Drogentote 2014. Gefährdete Konsumenten ca 29.000. Medikamentenmissbrauch bei Angst- und Spannungszuständen: ca 300.000 Betroffene (Benzodiazepine).

INFORMATION

  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 2 Stunden vor Programmbeginn  unter kunstgarten@mur.at oder +43 316 262787